Ezra Fitch

Ezra Fitch war ein Manager aus New York, der den Modekonzern Abercrombie & Fitch zu einem Großkonzern ausbaute. Er wurde am 27. September 1865 in Coxsackie bei New York geboren und verstarb am 16. Juni 1930 in Santa Barbara im Staat Kalifornien.

 

Lebenslauf

 

Ezra Hasbrouck Fitch wurde 1865 im Greene County im Bundesstaat New York als einziger Sohn von Roswell Reed Fitch und Margaretta Wyanna Fitch (geborene Hasbrouck) geboren. Seine Mutter starb drei Wochen nach seiner Geburt. Deshalb wuchs Fitch bei seinen Großeltern väterlicherseits auf, auf einem Anwesen in Coxsackie am Hudson River. Sein Vater führte in Brooklyn eine Asphaltfirma.

 

Im Alter von 16 Jahren beschloss Fitch, an der Columbia University in New York Rechtswissenschaften zu studieren. 1894 erhielt er einen sehr guten Abschluss in Law. 1897 heiratete er seine Freundin Sarah Huntington Sturges. Trotz seines guten Abschlusses, bereitete Fitch seine Arbeit keine Freude. Viel lieber verbrachte er seine Freizeit im Freien. Auf dem Anwesen der Familie ging er häufig Wandern und Fischen. Er besaß eine Jacht und mochte Bergsteigen.

 

In dieser Zeit lernte er David Abercrombie kennen, der ein Anglergeschäft (Abercrombie Company) in Downtown Manhattan führte. Fitch war fasziniert und wollte ins Unternehmen einsteigen. Im Februar 1900 erwarb Fitch schließlich 49% der Unternehmensanteile. Vier Jahre später wurde die Firma umbenannt und hieß seither Abercrombie & Fitch. Ezra Fitch hatte Großes vor. Er wollte Geschäftsstellen im ganzen Bundesstaat eröffnen und das Sortiment wesentlich ausbauen. Sein Geschäftspartner dagegen wollte das Unternehmen so lassen wie es war; sie zerstritten sich. Als Abercrombie im September 1907 seine Anteile Fitch zum Kauf anbot, zögerte dieser nicht lange. Nach der Übernahme wurde vieles erneuert und 1909 mit Versandhandel begonnen.

 

Im März 1928 verkaufte Fitch das Unternehmen Abercrombie & Fitch für rund 15 Millionen US-Dollar an Investoren und zog sich aus der Geschäftsleitung zurück. Fitch bestellte sich bei Fellows & Stewart in San Pedro, Kalifornien eine Jacht mit dem Namen Content, die 1930 an ihn ausgeliefert wurde. Am 16. Juni 1930 starb er auf seiner Jacht in Santa Barbara im Staat Kalifornien.

 

Literatur

 

-       Shipbuildinghistory.com: Fellows & Stewart, San Pedro CA, http://www.shipbuildinghistory.com/history/shipyards/6yachtsmall/fellows.htm, 14. November 2015.

-       Bradley Rymph: Ezra Hasbrouck Fitch (1865 – 1930), http://www.bradleyrymph.com/genealogy_fitch-ezra-hasbrouck.pdf, 2014.

-       Joseph A. Mustich: & Fitch, http://www.townvibe.com/Litchfield/September-October-2011/-Fitch/, Oktober 2011.

 

Lizenz

 

© 2016 by genealogyamerica